< Der Drei-Generationen-Haushalt
22.04.2014

Mit Brief und Siegel

In nur 15 Jahren Unternehmensgeschichte hat sich Town & Country Haus zum bundesweit größten Massivhaushersteller gemausert. Sein Erfolgsrezept: eine hohe Kundenorientierung und umfassende Service- und Sicherheitsleistungen.

 

Seit seiner Gründung am 1. Juli 1997 durch Gabriele und Jürgen Dawo hat das Unternehmen Town & Country Haus stets die Bedürfnisse der Bauherren im Blick. Und der Erfolg gibt ihm Recht: Wurden im ersten Jahr 70 Häuser fertig gestellt, waren es drei Jahre später schon über 500. Peu à peu entwickelte sich Town & Country Haus im Jahr 2001 zum zweitgrößten Massivhausanbieter in Deutschland.


Rundum gut gesichert

2004 erobert die Baufirma nicht nur den internationalen Markt, sondern führt die drei im Kaufpreis enthaltenen „HausBau-Schutzbriefe“ ein, die die Bauherren vor Risiken vor, während und nach dem Hausbau absichern sollen. 2008 erweitert das Unternehmen das Servicespektrum um eine „FinanzierungSumme-Garantie“, eine „Geld-zurück-Garantie“ und um einen „20-Jahre-NotfallHilfeplan“, der Bauherren zusätzlich gegen zu knapp kalkulierte Baufinanzierungen absichern soll. Einen weiteren Schritt in diese Richtung geht der Haushersteller mit der gemeinnützigen Town & Country Stiftung, die ein Jahr später gegründet wurde. Sie unterstützt die Hauseigentümer bei unvorhergesehenen Schicksalsschlägen und hilft ihnen, die eigene Immobilie zu schützen. Diese Art der Hilfestellung wurde zudem im „20-Jahre- NotfallHilfeplan“ festgeschrieben.

 

Auf Gewinnerkurs
Mit diesem Sicherheitspaket schneidet Town & Country Haus nicht nur bei den Bauherren gut ab, sondern auch bei der Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e. V.: In einer Vergleichsstudie mit 17 renommierten Bauunternehmen, die vom Leipziger Meinungsforschungsinstitut aproxima durchgeführt wurde, erhielt der Haushersteller die Höchstpunktzahl. Dabei wurden nicht nur die Sicherheitsleistungen genau unter die Lupe genommen, sondern auch die Beratungsqualität. Die wichtigsten Kriterien beim Bauherrenschutz waren Versicherungsleistungen wie eine Bauherrenhaftpflichtversicherung, eine Feuerrohbauversicherung, eine Bauleistungsversicherung, eine Wohngebäudeversicherung nach Abnahme und eine Immobilien-Kreditversicherung. Das Ergebnis überrascht: Nur bei 20 Prozent der Unternehmen – darunter auch Town & Country Haus – sind diese Versicherungen im Kaufpreis enthalten. Weitere Qualitätsmerkmale sind unabhängige Qualitätskontrollen während der Bauphase, ein kostenloser Blower-Door-Test, ein kostenloses Baugrundgutachten vor Baubeginn, eine zusätzliche Vertragserfüllungssicherheit für die fristgerechte und mängelfreie Fertigstellung des Bauvorhabens sowie eine Mängel- Gewährleistungssicherheit nach der Abnahme – Anforderungen, die Town & Country Haus dank der drei „HausBau-Schutzbriefe“ erfüllt. Die gesamte Studie steht unter www.finanzierungsschutz.de zum kostenlosen Download bereit.

 

Ein starker Partner
Im Mittelpunkt der Beratungsgespräche steht bei Town & Country Haus immer der Bauherr mit seinen Wünschen, Erfahrungen und Bedürfnissen. Diese Fokussierung auf den Endkundennutzen wurde 2009 vom StrategieForum e. V. mit dem Strategiepreis ausgezeichnet. Im Jahr 2012 verkaufte Town & Country 3.187 Häuser. Damit kann das Unternehmen auf über ca. 20.000 verwirklichte Hausträume seit seiner Gründung zurückblicken. Der Erfolg resultiert dabei nicht nur aus den vielfältigen Serviceleistungen, sondern auch aus dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und den individuellen Gestaltungsspielräumen. Die Angebotspalette umfasst mehr als 30 verschiedene Haustypen, die nach den Wünschen der Bauherren variiert werden können. Alle Town & Country-Häuser erfüllen höchste energetische Ansprüche. Auch die Ausgestaltung als „KfW-Effizienzhaus 40“, „55“ oder „70“ ist möglich.


Unter einem Dach
Geplant und errichtet werden die Massivhäuser durch regional ansässige Partnerunternehmen, denn das Town & Country-Konzept beruht auf einem Franchisesystem. Als Lizenz- und Franchisegeber sowie als Dachmarke organisiert Town & Country Haus den Hausverkauf und die Bauausführung durch Handwerker vor Ort. Der jeweilige Partner übernimmt auch die persönliche Betreuung der Bauherren über das gesamte Projekt hinweg. Die Beratungs- und Projektmanagementqualität wird dabei durch unterschiedliche Systemstandards und regelmäßige Seminare sichergestellt.

Totale Planungs- und Finanzierungs- Sicherheit

 12 Monate Festpreisgarantie
 Geld-zurück-Garantie
 Baugrundgutachten
 TÜV geprüfte Bau- und

   Montagevorschriften
 Individuelle Gestaltung Ihres Traumhauses
 Unabhängiger Finanzierungs-Service
 FinanzierungSumme-Garantie
 Kostenkontrolle schon bei der Planung

Qualität und Sicherheit

 

 Bauzeitgarantie
 4-fache Baufertigstellungs-Bürgschaft
 Vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes

   Baugeldkonto
 Bauherrenhaftpflicht- und

   Bauleistungsversicherung
 Blower-Door-Test
 Endkontrolle durch unabhängigen Baugutachter
 Energieausweis

 

 

Schutz vor existenziellen Bedrohungen

 Baugewährleistungs-Bürgschaft in Höhe

   von 75.000 EUR
 20-Jahre NotfallHilfeplan